Biografie

Melanie Gerber schreibt für Kinder und Erwachsene. Sie studierte in Paris Literatur und besuchte in Zürich einen Bildungsgang in Literarischem Schreiben. Gemeinsam mit vier Autorinnen und einer Musikerin ist sie unter dem Namen «Liederatour» in der Schweiz unterwegs und als Frau Spatz erzählt sie Alltagsmomente im Internet. Heute lebt sie in Zug, in der Zentralschweiz.

Auszeichnungen

Förderbeitrag 2021 des Kantons Zug in der Sparte Literatur für die Umsetzung eines Jugendbuches

Nominiert für den Lovelybooks-Leserpreis 2021 mit «Auf dem Mond ist alles gut»

KIMI-Siegel für Vielfalt in Kinder- und Jugendbüchern für «Im Himmel gibt es Luftballons»

Nominiert für den Korbinian Paul Maar-Preis 2021 für junge Talente mit «Im Himmel gibt es Luftballons»